Feuchtigkeit in der Tiefgarage

Undichtigkeiten und Feuchtigkeit in der Tiefgarage verursachen Beschädigungen an den geparkten Fahrzeugen und schädigen die Bausubstanz. Es entstehen hohe Folgekosten, deshalb ist eine schnellstmögliche Beseitigung der Undichtigkeit an der Tiefgarage erforderlich. Dies setzt jedoch eine genaue Kenntnis der Ursache(n) voraus. Bisher musste die Tiefgarage dafür immer mit großem Aufwand abgeräumt werden.

Der AquaScan

die Antwort auf folgende Fragen

  • Wie verteilt sich die Feuchtigkeit auf der TG-Decke?
  • Wieviel Feuchtigkeit ist in der Tiefgaragendecke?
  • Wo befinden sich die Undichtigkeiten?
  • Ist eine Teilsanierung möglich?
  • Ist die komplette Tiefgaragenfläche betroffen?

Mit dem AquaScan können die Messungen von innen an der Tiefgaragendecke durchgeführt werden. Die Messtiefe reicht bis unter die Abdichtung, deshalb ist ein Abräumen der Tiefgarage nicht mehr notwendig.

Der AquaScan schont Ihren Geldbeutel!

Feuchtigkeit in der Tiefgarage messen

Eine fachgerechte Voruntersuchung ist die Voraussetzung für die Entscheidung einer substanzerhaltenden und gezielten Tiefgaragensanierung als wirtschaftliche Alternative zum Komplettabriß. In vielen Fällen erschwert die enge städtische Bebauung den nachträglichen Einbau einer Abdichtung durch Aufgraben und Aufbringen einer Schwarzabdichtung nach DIN 18195. Der AquaScan hilft Planern bei der richtigen Auswahl der geeigneten Maßnahmen zur erfolgreichen Instandsetzung nach den Instandhaltungsrichtlinien des deutschen Ausschuß für Stahlbeton und allen anderen Regelwerken wie z. B. ZTV-ING oder DIN 18349.

Messraster

  • 1.0 x 1.0 m
  • 2.0 x 2.0 m
  • 4.0 x 4.0 m

Ihre Vorteile

  • Sicherheit – alle Informationen auf einen Blick
  • flächiger Scan
  • zerstörungsfrei
  • kein Abräumen der Fläche notwendig

Basis fĂĽr den AquaScan

Die Undichtigkeiten an der Tiefgaragenabdichtung verursachen in der Tiefgaragendecke Durchfeuchtungen. Die eindringende Feuchtigkeit verteilt sich auf der Tiefgaragendecke bis zu den typischen Austrittsstellen wie z.B. Dehnfugen oder Rohren. Das AQUATEC SYSTEM, bestehend aus zahlreichen zerstörungsfreien Einzelmessungen mit der Neutronensonde und der AQUATEC-Software, ist ein anerkanntes Messverfahren im Bauwesen. Im Bereich der Tiefgaragen-Analyse dokumentiert der AquaScan die vorhandenen Feuchtezonen und sämtliche Schadstellen. Sie erhalten eine exakte Schadenserfassung ohne die bisher ĂĽbliche MaĂźnahme – dem Abräumen der Tiefgarage.  Mehr zur Messtechnik…